Medizintechnische Dienstleistungen

Wir, NOTECH aus Twistringen, sind Ihr verlässlicher Partner im Bereich der Medizintechnik. Unsere umfassenden Dienstleistungen richten sich an Kliniken, Praxen, Pflegeeinrichtungen, physiotherapeutische Praxen, Sanitätshäuser und Labore. Darüber hinaus bieten wir fachgerechte Sicherheitsüberprüfungen für allgemeine Betriebsmittel und Büroeinrichtungen an.

Unser Anspruch geht weit über das traditionelle Dienstleistungsverständnis hinaus – wir sehen uns als Kooperationspartner für Sie. Ganz gleich, ob Sie eine große Klinik mit einer Vielzahl von medizinischen Geräten betreiben oder als niedergelassener Humanmediziner nur über einen kleineren Gerätepool verfügen, unser vielseitiges Leistungsspektrum passt sich Ihren individuellen Anforderungen an.

Egal ob medizinische oder physiotherapeutische Praxis, Veterinär, Pflegeeinrichtung, Sanitätshaus oder ein anderes gewerbliches Unternehmen – alle haben gemeinsam, dass sie regelmäßig den Anforderungen der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetrV) und den Vorschriften der Berufsgenossenschaften gerecht werden müssen. Hier kommen unsere staatlich geprüften Medizintechniker ins Spiel, die über langjährige Berufserfahrung, zahlreiche Zertifizierungen sowie fundierte Kenntnisse der relevanten Rechtsvorschriften wie beispielsweise das “Gesetz über Medizinprodukte” verfügen.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf Sicherheitsprüfungen an Medizingeräten und allgemeinen Betriebsmitteln. Wir betrachten diese Prüfungen nicht nur als vorgeschriebene Pflicht, sondern auch als sinnvolle Maßnahmen zur Sicherstellung der Funktionalität und Sicherheit Ihrer Geräte.

Mit NOTECH haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der Sie bei sämtlichen medizintechnischen Belangen unterstützt und Ihnen einen umfangreichen Service bietet. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und Erfahrung, um Ihren Anforderungen und gesetzlichen Auflagen gerecht zu werden.

Unsere Medizintechnischen Dienstleistungen

Sicherheitstechnische Kontrollen (STK)

Die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) hat das Ziel, die Funktionsfähigkeit und den ordnungsgemäßen Zustand eines Geräts zum Zeitpunkt der Prüfung festzustellen. Darüber hinaus wird geprüft, ob das Gerät voraussichtlich bis zur nächsten Überprüfung den Anforderungen der MPBetreibV entsprechen wird. Dadurch kann frühzeitig erkannt werden, ob es Mängel am Gerät gibt, die potenzielle Gefahren für Patienten, Anwender und andere Personen darstellen könnten.

Zu den Geräten, die dieser Kategorie unterliegen, zählen beispielsweise Defibrillatoren, Patientenmonitore, Beatmungsgeräte, HF-Chirurgiegeräte, Laser und Dialysegeräte.

Der Betreiber ist verpflichtet, die sicherheitstechnischen Kontrollen gemäß den allgemein anerkannten Regeln der Technik sowie nach den Vorgaben von Satz 2 und 3 durchzuführen oder durchführen zu lassen. Dabei müssen angemessene Zeitintervalle für die Kontrollen festgelegt werden, um mögliche Mängel rechtzeitig erkennen zu können, die aufgrund der Erfahrung zu erwarten sind. Die sicherheitstechnischen Kontrollen sollten jedoch spätestens alle zwei Jahre ab dem Monat der Inbetriebnahme oder der letzten sicherheitstechnischen Kontrolle erfolgen.

Sicherheitsüberprüfung

Die regelmäßige Überprüfung der elektrischen Sicherheit gemäß DGUV V3 (früher BGV A3) / IEC 62353 / VDE0702 ist von entscheidender Bedeutung, um Stromunfälle und Brände zu vermeiden. Häufige Ursachen solcher Vorfälle sind Verschleiß oder unsachgemäße Nutzung elektrischer Geräte. Aus Sicherheitsgründen müssen daher alle Elektrogeräte und Betriebsmittel, mit denen Mitarbeiter, Kunden oder Patienten in Kontakt kommen könnten, in Ihren Räumlichkeiten regelmäßig fachgerecht überprüft werden.

Die Berufsgenossenschaft hat in der Unfallverhütungsvorschrift DGUV V3 Sicherheitsregeln festgelegt, die in Anlehnung an geltende Gesetze und Verordnungen wie beispielsweise die MPBetreibV “die allgemein anerkannten Regeln der Technik” beachten. Als Betreiber erfüllen Sie diese Anforderung ganz einfach, indem Sie die Prüfung nach DGUV V3 von einer Elektrofachkraft durchführen lassen.

Die DGUV V3-Prüfung beinhaltet eine Sicht- und Funktionsprüfung sowie spezielle elektrotechnische Messungen, die nach den entsprechenden DIN-Normen von einer Elektrofachkraft durchgeführt werden müssen.

Für die Wiederholungsprüfungen der Medizingeräte gibt es von der IEC 62353 keine festen Fristen vorgeschrieben. Hier obliegt es dem Betreiber, eigenverantwortlich Intervalle festzulegen, sofern diese nicht vom Hersteller vorgegeben sind oder es sich nicht um ein Elektrogerät handelt, bei dem eine sicherheitstechnische Kontrolle erforderlich ist.

Die meisten Obersten Landesbehörden und Aufsichtsbehörden empfehlen jedoch eine jährliche Sicherheitsprüfung, die jedoch von der Geräteart, Beanspruchung, Pflege, Betriebsbedingungen und Fehlerhäufigkeit abhängen kann.

Wichtig für Betreiber von Medizingeräten: Die Prüfung von Medizingeräten durch eine Elektrofachkraft ist in der Regel nicht zulässig, da oft keine geeigneten Messmittel vorhanden sind und eine Funktionskontrolle aufgrund fehlender Sachkunde (Gerätefunktion) nicht gewährleistet ist.

Es ist anzumerken, dass die inhaltlichen Angaben trotz der Umbenennung von BGV A3 in DGUV V3 unverändert geblieben sind.

Messtechnische Kontrolle (MTK)

Das Hauptziel der Messtechnischen Kontrollen (MTK) besteht darin sicherzustellen, dass das Gerät oder Medizinprodukt die zulässigen maximalen Messabweichungen (Fehlergrenzen), wie sie vom Hersteller in der Gebrauchsanweisung angegeben sind, einhält. Dies gewährleistet die Messgenauigkeit der Geräte, zu denen beispielsweise Blutdruckmessgeräte, Ergometer, elektrische Thermometer und Augentonometer gehören. Falls die Gebrauchsanweisung keine spezifischen Angaben enthält, sind die Fehlergrenzen der harmonisierten Normen zu beachten.

Sofern der Hersteller keine festen Zeitintervalle vorschreibt, sollte die Kontrolle in angemessenen Abständen durchgeführt werden, basierend auf Erfahrungen und der Häufigkeit von möglichen Mängeln, jedoch mindestens alle zwei Jahre. Die Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der MTK liegt in der Verantwortung des Betreibers.

Durch die Messtechnischen Kontrollen wird sichergestellt, dass die Geräte präzise und zuverlässig arbeiten, was von entscheidender Bedeutung ist, insbesondere in medizinischen Anwendungen. Der Betreiber trägt eine wichtige Rolle in der Gewährleistung der Genauigkeit und Sicherheit dieser Geräte, um eine zuverlässige Diagnose und Behandlung zu gewährleisten.

Pflegebettenprüfung

Die Pflegebettenprüfung umfasst die Kontrolle der mechanischen und elektrischen Einrichtungen des Pflegebettes, einschließlich der Überprüfung, ob sie den normativen Anforderungen gemäß der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MpBetrV) und dem Medizinproduktegesetz (MPG) entsprechen.

Technischer Service

Unser Technischer Service bietet Wartung und Reparaturen von medizinischen Geräten. Unsere hochqualifizierten Techniker kümmern sich um präventive Inspektionen, um mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen. Im Fall von Störungen reparieren wir Ihre Geräte schnell und effizient mit originalen Ersatzteilen. Vertrauen Sie uns, um die Sicherheit und Leistungsfähigkeit Ihrer medizinischen Geräte zu gewährleisten.

Herstellerunabhängige Beratung

nsere herstellerunabhängige Beratung richtet sich an Kliniken, Arztpraxen, Physiotherapeuten, Pflege- und Reha-Einrichtungen sowie Privatpersonen bei Neubeschaffungen von medizinischen Geräten und Ausrüstungen.

Wir verstehen, dass die Auswahl geeigneter medizinischer Geräte von entscheidender Bedeutung ist, um den spezifischen Anforderungen Ihrer Einrichtung oder individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Unsere erfahrenen Berater stehen Ihnen zur Seite, um Ihre Anforderungen zu verstehen und Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten, die Ihren Bedürfnissen und Budgetvorstellungen entspricht.

Durch unsere herstellerunabhängige Herangehensweise können wir Ihnen eine breite Palette von Produkten verschiedener Marken und Hersteller vorstellen. Wir bewerten die Eigenschaften und Leistungsmerkmale der Geräte und geben Ihnen eine transparente und objektive Einschätzung, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können.

Unser Ziel ist es, Ihnen den Beschaffungsprozess so einfach und effizient wie möglich zu gestalten. Mit unserer umfangreichen Fachkenntnis und unserer neutralen Position helfen wir Ihnen, die richtigen Geräte auszuwählen, die perfekt zu Ihren Anforderungen passen.

Egal, ob es um hochspezialisierte medizinische Geräte für eine Klinik oder eine Praxis oder um Hilfsmittel für den privaten Gebrauch geht, wir stehen Ihnen mit unserer Expertise und unserem Engagement zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie die bestmöglichen Lösungen erhalten. Verlassen Sie sich auf unsere herstellerunabhängige Beratung, um die passenden medizinischen Geräte zu finden und die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Schulungen

Unsere Schulungen richten sich an Betreiber und Mitarbeiter und vermitteln fundiertes Wissen über die Interpretation und Anwendung der Medizinproduktbetreiberverordnung sowie der Berufsgenossenschaftlichen Verordnungen.

Wir verstehen die Bedeutung einer gründlichen Schulung, um die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Sicherheitsstandards zu gewährleisten. Unsere Experten bringen Ihnen praxisnah und verständlich die Anforderungen der Medizinproduktbetreiberverordnung und der entsprechenden Berufsgenossenschaftlichen Verordnungen näher.

In den Schulungen erfahren Sie, wie Sie die Vorschriften in Ihrer Einrichtung korrekt umsetzen und wie Sie sicherstellen können, dass Ihre medizinischen Geräte den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps und praktische Handlungsempfehlungen, um mögliche Risiken zu minimieren und einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Unsere Schulungen sind maßgeschneidert und können auf Ihre spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnitten werden. Dabei berücksichtigen wir die unterschiedlichen Bereiche wie Kliniken, Praxen, Pflege- und Reha-Einrichtungen sowie andere medizinische Einrichtungen.

Mit unserem Schulungsangebot möchten wir sicherstellen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter das nötige Fachwissen und Verständnis für die gesetzlichen Regelungen besitzen, um sicher und verantwortungsvoll mit medizinischen Geräten umzugehen.

Sachverständiger

Als zertifizierter Sachverständiger des DGuSV für Medizinprodukte und Hilfsmittel bieten wir eine umfassende Expertise in der Begutachtung von Schäden und Schadenshergängen. Unsere professionellen Dienstleistungen umfassen detaillierte Fallanalysen und die präzise Erstellung von Gutachten.

Mit unserem fundierten Fachwissen und langjähriger Erfahrung können wir komplexe Sachverhalte objektiv und gründlich untersuchen. Unsere Gutachten liefern Ihnen klare und verständliche Ergebnisse, die eine solide Grundlage für Entscheidungen und Versicherungsangelegenheiten bilden.

Unsere Aufgaben als Sachverständiger umfassen die Bewertung von Schäden an Medizinprodukten und Hilfsmitteln sowie die Analyse der Ursachen. Wir ermitteln sorgfältig den Schadensumfang und unterstützen Sie bei der Klärung von Haftungsfragen und Schadensregulierungen.

Unser Ziel ist es, Ihnen eine professionelle und zuverlässige Expertise zur Verfügung zu stellen, um Sie in rechtlichen Angelegenheiten und Versicherungsfällen bestmöglich zu unterstützen. Vertrauen Sie auf unsere Expertise als Sachverständiger, um präzise Gutachten zu erhalten und sachgerechte Lösungen für Ihre Anliegen zu finden.

Sicherheitsbeauftragter

Als Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte gemäß §30 und §31 MPG bieten wir Ihnen die externe Übernahme dieser wichtigen Funktion/Tätigkeit.

Unser spezialisiertes Team verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Medizinprodukte und ist bestens vertraut mit den gesetzlichen Vorgaben und Sicherheitsstandards gemäß dem Medizinproduktegesetz (MPG).

Als externer Sicherheitsbeauftragter unterstützen wir Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung bei der Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen. Wir übernehmen die Verantwortung für die Überwachung und Kontrolle der medizinischen Geräte sowie die regelmäßige Prüfung der Sicherheit und Funktionsfähigkeit.

Unser Ziel ist es, Risiken zu minimieren und die Sicherheit von Patienten, Anwendern und anderen Personen zu gewährleisten. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten, Schulungen Ihrer Mitarbeiter und der Dokumentation aller sicherheitsrelevanten Prozesse.

Mit unserer externen Sicherheitsbeauftragung können Sie sicher sein, dass Ihre Medizinprodukte den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und dass Sie als Unternehmen optimal aufgestellt sind, um den hohen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

Zertifiziert durch Herstellerschulungen

Unsere Expertise wird durch eine breite Palette von Herstellerschulungen diverser namhafter Anbieter unterstützt. Wir sind stolz darauf, zertifiziertes Fachwissen von mehreren Herstellern zu besitzen und uns kontinuierlich in diesem Bereich weiterzubilden.

Durch unsere Teilnahme an Herstellerschulungen sind wir in der Lage, tiefgreifende Kenntnisse über die Funktionalität, Wartung und Reparatur der spezifischen medizinischen Geräte zu erlangen. Diese Zertifizierungen bestätigen unsere Kompetenz und Qualifikation, um die besten Lösungen für Ihre Anforderungen zu bieten.

Die fortlaufende Weiterbildung ist für uns von höchster Bedeutung, da sie sicherstellt, dass wir stets auf dem neuesten Stand der Technologie und der Industrietrends sind. Dies ermöglicht es uns, Ihnen erstklassige Dienstleistungen anzubieten, die den aktuellen Standards und Best Practices entsprechen.

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, profitieren Sie von unserem breiten Know-how und unserer Fähigkeit, Ihre medizinischen Geräte mit höchster Präzision zu warten, zu reparieren und zu betreuen. Unsere Zertifizierungen und kontinuierliche Weiterbildungen sind ein klares Zeichen für unser Engagement, Ihnen qualitativ hochwertige Lösungen zu bieten, die auf dem neuesten Wissensstand basieren.

INVACARE Toilettenstuhl und Toilettenerhöhung sowie Hilfsmittel
INVACARE Toilettenstuhl und Toilettenerhöhung sowie Hilfsmittel
INVACARE Toilettenstuhl und Toilettenerhöhung sowie Hilfsmittel
B+B Bischoff und Bischoff heckangetriebene Elektrorollstuhl in Twistringen
B+B Bischoff und Bischoff heckangetriebene Elektrorollstuhl in Twistringen
B+B Bischoff und Bischoff heckangetriebene Elektrorollstuhl in Twistringen
VERMEIREN Rollstuhl, Schiebehilfen, Elektromobile und mehr in Twistringen
VERMEIREN Rollstuhl, Schiebehilfen, Elektromobile und mehr in Twistringen
VERMEIREN Rollstuhl, Schiebehilfen, Elektromobile und mehr in Twistringen
das Sanitätshaus Twistringen mit medizintechnische Dienstleitungen in Twistringen

Sanitätshaus Delmenhorst

Hasporter Damm 31, 27749 Delmenhorst
04221 1557280
04221 1557281
info@sanitaetshaus-delmenhorst.de
NOTECH medizintechnische Dienstleitungen in Twistringen mit Medizin und Rehatechnik

NOTECH

Langenstr. 2, 27239 Twistringen
04243 942 66 99
04243 60 25 661
info@no-tech.de

Kontaktformular

Kontaktformular

14 + 12 =